Dirndlgwandl-Sonntag

...alle Jahre wieder im September...

Am Sonntag 11. September 2016 um 11.00 Uhr

Jeweils am zweiten Sonntag im September wird in der Erzdiözese Salzburg der Dirndlgwandl- Sonntag gefeiert, der von verschiedenen Vereinigungen der Volkskultur angeregt wurde. In unserem 'Pinzgauer Dom' wird an diesem Sonntag ein Festgottesdienst gefeiert, zu dem alle Freunde und Freundinnen der Salzburger Volkskultur in besonderer Weise eingeladen sind.

Die heilige Notburga ist Schutzherrin für die festliche Feier und zugleich für alle Mitchristen, die einen besonderen Sinn für Volkskultur, Trachten und Festgewand haben.

 

Musikalische Gestaltung: Almer Alphörner/ Bläserduo Kaprun/ Saalachtaler Volksliedchor/ Familienmusik Dankl/ Bläserquartett der TMK St. Martin

Dirndlgwandlsonntag bei der Wallfahrtskirche Maria Kirchental Bild: Christine Schweinöster