Pinzgauer Wallfahrt

Seit bald 40 Jahren gibt es die Tradition der Pinzgauer Wallfahrt am Nationalfeiertag nach Maria Kirchental. Dieses Jahr wird Sie gestaltet vom Dekanat Saalfelden mit Dechant Roland Rasser, als Zelebrant und Prediger.

Initiiert wurde sie 1976 vom damaligen Bezirkshauptmann Effenberger. Nicht zu vergessen:  Der Bau des Pinzgauer Doms wurde zur Hälfte von allen Pinzgauer Gemeinden finanziert. Es ist also wahrhaft IHR Wallfahrtsort. Ein guter Ort zum Zusammenzukommen mit allem Dank und aller Bitte um von dort auch über den Kirchturm zu schauen:

26. Oktober 2015 11.00 Uhr