Anmeldungen

Eigene Wallfahrtsgottesdienste und Führungen nur nach telefonischer Absprache:               

WALLFAHRTSSEELSORGER:

Rektor P. Ludwig Laaber MSC
Tel.: 06588 / 8528
rektorat.maria-kirchental@pfarre.kirchen.net

P. Anton Ringseisen MSC
Tel: 06588 / 8528
p.ringseisen@gmx.de

 

GASTHAUS:

Kirchentalwirt
Kirchental 3
5092 St. Martin bei Lofer
Tel.: 06588-8581
info@kirchentalwirt.at  


Anreise nach Maria Kirchental


Mit dem Auto aus Richtung München über Siegsdorf, Inzell, Lofer
Mit dem Auto oder Postbus: aus Richtung Salzburg über Lofer
aus Richtung St. Johann in Tirol über Lofer
aus Richtung Zell am See über Saalfelden - bis St. Martin

Von St. Martin 1/2 bis 3/4 Stunde Fußweg bergauf.

In den Sommermonaten ist die Zufahrt bis zum Haus möglich (Mautstraße).
Im Winterhalbjahr ist die Straße gesperrt (Rodelbahn; gefährliche Straßenverhältnisse)

Taximöglichkeit (auch im Winter)

Pillerseetal Taxi: info@pillerseetal-taxi.at

 

Mautpreise

Motorrad: 1,80 €

PKW bis 9 Sitzplätze: 3,90 €

Bus 10-30 Sitzplätze: 19.50 €

Bus über 30 Sitzplätze max. 13 m Länge: 35,00 €

Benützungsvorschrift

für den eingeschränkten Busverkehr

von St. Martin nach Maria Kirchental

Für diese Mautstraße gelten bis auf Widerruf folgende Benützungs-vorschriften, die verpflichtenden Charakter haben:

(1) Autobusse mit mehr als 30 Sitzplätzen dürfen die Mautstraße nur nach Freigabe durch das Mautpersonal benützen. Sie dürfen grundsätzlich die Länge von 13 m nicht überschreiten.

(2) Nur der oberste Parkplatz (siehe Verkehrschild mit Parkleitsystem vor den Parkplätzen) steht für Omnibusse zur Verfügung. Beim Einparken sind Busse mit wenig Bodenfreiheit (eventuell) zu heben.

(3) Der genaue Zeitpunkt der Rückfahrt (talwärts) muss vor der Abfahrt telefonisch mit der Person an der Mautstelle abgesprochen werden. Sollte die Mautstelle ausnahmsweise nicht besetzt sein, ist mit dem Rektorat der Wallfahrtskirche Kontakt aufzunehmen. Sollte das eigene Handy im Bereich des Parkplatzes nicht funktionieren, so ist das Telefon der Gastwirtschaft zu benützen! Für die Talfahrt zu beachten: Maximales Gefälle=14%!

(4) Diese Vorschriften gelten gleichfalls für berechtigte LKW-Fahrten.

Telefon-Nr. der Mautstelle: (0043)-0664-7823641

Telefon- Nr. des Rektorates: (0043)-06588-8528