Karsamstag...

... innehalten...

Auf den Karfreitag kommt erst der Karsamstag, ein Innehalten, ein Aushalten, ein Warten... bis wir Ostern feiern können. Wie kostbar ist es, nicht gleich immer zum Nächsten überzugehen, auf etwas warten zu können. Es ist wie eine Atempause. Der geheimnisvolle und wunderbare Ort wo nichts ist und aus dem neues Leben gebiert...

Lassen wir uns diesen Karsamstag schenken und mit ihm das Wunder der Atempause, des Innehaltens, der Übergänge...